Wonderful Indonesia

6 versteckte Strände in Yogyakarta

Mit dem Indischen Ozean liegt angrenzend an seine südlicheKüste, Yogyakarta (Jogja) istmit einer Reihe von bezaubernden und exotischen Stränden gesegnet, die für viele unbekannt sind und darauf warten, gefunden zu werden!

Hier entdecken Sie über 60 Strände, die Draufgänger zu einer ultimativen Strand-Hopping-Begegnung einladen, um die sehr bevölkerungsreichste und majestätische Küste zu entdecken.

In Bali könnte man nicht falscher sein.In Jogja können Sie nicht nur blaues Wasser, felsige Landschaften und pulverförmigen sonnenverbrannten Sand genießen, sondern zusätzliche einzigartige Naturwunder wie eine Person mit ihrer eigenen Sonnenblumenlandschaft oder sogar einen Wasserfall am Strand!

Aber diejenige, die die Show besetzt, ist nur eine für die Wagemutigen — werden Sie es wagen, über die Brücke zu überqueren oder auf der Gondel zu hüpfen, um die Wellen zu bekämpfen?!

Wonderful Indonesia

Möchten Sie mehr erfahren? Nehmen wir Sie mit auf einen Weg entlang der Very Best Secret Strände in Yogyakarta!

1.Daredevil Instagrammers Lieblingsplatz — Nguluran Beach Glass Terrace (1 Stunde und 30 Minuten von Jogja entfernt)

Dieser Strand an der Klippe bietet einen endlosen Meerblick, der Sie sicherlich an Balis legendäres Uluwatu erinnern wird.Aber erwarten Sie nicht, dass es eine andere typische Klippenküste sein wird, da Sie hier eine besondere und eine von einer Art Qualität, die anderswo in Indonesien schwer zu finden ist, sichergestellt sind.

Präsentieren Sie das eins-und-nur-Ufer mit einer Glasboden-Terrasse — Nguluran! Kommen Sie und untersuchen Sie Ihre innere Akrophobie, indem Sie über dem Meer stehen und sehen Sie die Welle gegen die Küste stürzen!

Dort angekommen, können Sie auch andere skurrile Fotospots wie einen riesigen Stuhl am Rande der Klippe finden (wagen Sie es, hier zu sitzen?!) Und Fahrrad-Rikscha mit Flügeln! Diese betteln einfach darum, fotografiert zu werden!!

2.Chill in einer Lagune vom Meer: Wedi Ombo Beach (zwei Stunden und 10 Minuten von Jogja)

Von den ständigen Wellen hin und her gewaschen? Am Wedi Ombo Beach in Gunungkidul können Sie friedlich im Salzwasser einweichen, während Sie die Sonne am Horizont versinken sehen.

Inspiriert von ordentlich gestapelten Korallensteinen, können Sie sogar anfangen zu denken, dass die Lagune am Wedi Ombo Beach menschengemacht ist.Seien Sie jedoch vorsichtig mit den Wellenniveaus hier.Es wurde gesehen, dass Hochwasser in die Lagune überschwerhielt und ihre barbarischen Wellen mitsicht.Im schlimmsten Fall erzeugt der plötzliche Wasserstoß eine Strömung, die stark genug ist, um Menschen in Richtung Ozean zu ziehen, möglicherweise Korallenfelsen zu treffen und Verletzungen zu verursachen.

3.Bask in einem magischen Wasserfall, der in das Meer Banyu Tibo Beach fällt (2 Stunden 45 Minuten von Jogja Stadt)

Diese kleine Ecke des Himmels fühlt sich an wie Welten entfernt in der Hektik der Stadt.Aber oh, du willst den Wasserfall nicht vom Strand aus übersehen, während du dort bist! In Banyu Tibo Beach werden die Menschen sprachlos von dem Wunder und Wunder von Mutter Natur gelassen, als sie das beruhigende Wasser genießen können, das von der Klippe hinunter in den Sand dehnt und weiter direkt in den Ozean fließt.Der kleine Wasserfall schlängelt sich mit Hilfe einer Felsspalte ins Meer.Das Wasser ist türkis, also verpassen Sie nicht die bildschöne Aussicht von der Spitze der Klippe!

4.Eine Zwei-in-Eins-Attraktion (Land + Blütenfeld) — Pantai Samas Sonnenblumengarten (1 Stunde von der Stadt Jogja)

Dieser Sonnenblumengarten ist ein neuartiger Selfie-Spot, der auf Instagram zu einer sofortigen Sensation geworden ist.Obwohl nicht besonders groß und nur 5 Minuten von Pantai Samas entfernt (ein Humdrum-Strand, an dem die meisten Menschen scheitern), hat dieser Sonnenblumengarten, der das ganze Jahr über blüht, während der Hochsaison jeden Tag fast 2000 Menschen angezogen.Neugierig, warum dieser Ort ist dies ein Hit? Besuchen Sie den Besuch und entdecken Sie es selbst!

5.Leuchtturm am Strand von Pandansari (1 Stunde von Jogja)

Der Strand Pandansari in Bantul beherbergt den einzigen Leuchtturm in der Region Yogyakarta.Noch in der Aufführung, besucher können seine gewundene Treppe während des ganzen Tages beschleunigen, um einen Blick aus der Vogelperspektive auf das Ufer auf sieben Stockwerkehoch zu genießen.Dieser Ort ist auch für seine Drachenobstplantagen bekannt.Sie werden die Flecken von leuchtendem Rot, die von der Spitze dieses Leuchtturms herabschauen, nicht verpassen.Besucher können tatsächlich durch die Gärten streifen und reife Drachenfrucht direkt von den Bäumen wählen — es ist ein hochnährwertes Geschenk von Pandansari Beach! Und übersehen Sie nicht den grauen Sand.Fichten können gefunden werden, um direkt an den Rändern ihres Strandes zu wachsen, und durch die trockenen Jahreszeiten zwischen April und September verlieren sie die meisten ihrer Blätter und hinterlassen einen wunderschönen Anblick, der Sie an den Fall in Japan erinnert.

6.Hängen Sie an einem Faden auf einem ‘Kabelwagen’ in Timang Beach

Viele schöne Strände von Yogyakarta, darunter der Timang Beach, der 35 Kilometer südlich von Wonosari liegt.Es zeigt einen erfüllenden Anblick von weißen Wellen, die in Korallensteine und Steine stürzen.Und das ist noch nicht alles – wenn Sie ein Adrenalinjunkie sind, werden Sie es lieben, den Seilbahnwagen auszuprobieren.Besucher können ihren Mut testen, indem sie die Insel Watu Panjang auf einem hölzernen ‘Kabelwagen’ überqueren, der auf Riemenscheiben zusammengebunden ist, die nicht mit den üblichen Stahldrähten, sondern mit Stoffseil hergestellt werden! Ursprünglich von lokalen Hummerfischern als Transportmittel eingesetzt, können diejenigen, die mutig genug sind, über tückischen Wellen zu baumeln, auch einen Hummer zum Abendessen zurückbringen!

Bevor Sie erreichen, können Sie mehrere Straßenschilder begegnen, die Sie auf dem Weg zum Timang Beach weisen, aber vermeiden Sie nach ihnen, da sie Sie zu Betrügern führen, die versuchen, Sie zu überzeugen, den Jeep ans Ufer zu nehmen (sie werden Sie informieren, dass die Straßenverhältnisse zu schlecht für Autos sind) , obwohl es physisch möglich ist, dass Autos fahren.Verwenden Sie diese Straßeneinfahrt eher, und Sie werden in der Lage sein, eine geeignete Straße bis zum Strand zu fahren.Wenn Sie die Straßenschilder beobachten, werden Sie zu einer felsigen Straße führen, durch die Ihr Auto nicht fahren kann.